Zum Inhalt springen

Reportagen

Warum das Getting Ready fotografieren?

Das Getting Ready ist eine wunderschöne Zeit am Hochzeitstag. Alle sind freudig aufgeregt und die Stimmung knistert wundervoll. Auch ist es oft die Zeit, in der sich Braut und Bräutigam nicht sehen. Umso schöner, wenn die Fotos anschließend dem Partner diesen besonderen Einblick der Vorbereitung, mit all seinen Gefühlen später dann noch gewähren.

Das ist auch der perfekte Moment für detailverliebte Bilder beim Schminken, beim Versuch das weiße Kleid ohne Flecken anzuziehen, beim Hochziehen des blauen Strumpfbandes und dem Anziehen der Schuhe unter dem langen Brautkleid. Oder beim Binden der Fliege mit zittrigen Händen, das ungewohnte Schließen der Manschettenknöpfe oder auch noch einmal ein Anstoßen mit den Kumpels.

Es gibt unzählige Momente, die sich hinterher auf den Fotos wiederfinden.

Katrin und Markus
Martina und Benjamin
Melina und Max
Para und Markus
Svenja und Maximilian